Seminare

Inwiefern kann mir ein Seminar helfen?

Das Seminar ermöglicht einen Raum und Rahmen, in dem man sich intensiv und geschützt mit seiner Problematik auseinander setzen kann. Im Vergleich zur Einzeltherapie bietet das Seminar den Vorteil, daß es quasi wie eine Intensivkur wirkt. Zudem machen die Seminarteilnehmer die heilende Erfahrung, daß sie nicht allein mit ihren Problemen sind und sie lernen auch viel durch die Gruppendynamik und die Gruppenintelligenz. Das Seminar bietet ein strukturiertes Programm, bei dem im ersten Schritt das individuelle Selbstwertmuster erarbeitet wird, um dieses im zweiten Schritt nachhaltig zu verändern. Wir machen die Übung zum Schattenkind, das unsere negativen Glaubenßätze beherbergt und dafür sorgt, daß wir uns das Leben schwerer als nötig machen. Dem wird das Sonnenkind mit seinen positiven und lebensbejahenden Anteilen gegenübergestellt. Im Sonnenkind werden auch konkrete Lösungswege erarbeitet. Die neuen Einstellungen und Verhaltensweisen werden mit unterschiedlichen Übungen im emotionalen Erleben verankert. Die Seminaratmosphäre ist immer sehr nett und vertrauensvoll. Jeder kann sich soweit einbringen, wie er möchte. Die Teilnahme an den Übungen ist stets freiwillig. Von vielen ehemaligen Teilnehmer/innen weiß ich, daß das Seminar auch einen langfristigen Effekt hat. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv bis sehr positiv.

< zurück