Seminare Bindungsangst

Jeder ist beziehungsfähig

Seminare zur Stärkung der Beziehungsfähigkeit

  • Bist Du single und sehnst Dich nach der großen Liebe? Hast Du das Gefühl immer wieder an den/die Falsche(n) zu geraten?
  • Führst Du eine Beziehung mit einem Menschen, der Dich unglücklich macht und/oder sich immer wieder zurückzieht?
  • Oder fällt es Dir schwer wirkliche Nähe in einer Beziehung zuzulassen, obwohl Du Dir das eigentlich wünscht?

Die meisten Menschen wünschen sich eine erfüllte Liebesbeziehung. Sie sehnen sich nach Sicherheit, Liebe und Geborgenheit. Und irgendwie, so denkt man, kann das doch nicht so schwer sein sich zu verlieben und bis ans Lebensende glücklich zusammen zu bleiben. Aber bei vielen klappt das nicht. Entweder sie geraten immer wieder an den oder/die Falsche/n, die Beziehung fängt nie richtig an, oder sie beginnt leidenschaftlich und geht schließlich in die Brüche. Andere stecken jahrelang in einer Dauerbeziehung oder Ehe fest, die mehr Frust als Lust beschert.

Eines haben alle gemeinsam: sie fühlen sich nicht wirklich in einer Liebesbeziehung angekommen. Sie sind alle noch auf der Suche nach dem richtigen Weg innerhalb einer Partnerschaft oder nach dem richtigen Partner. Bindungsangst ist etwas, das die meisten nicht haben wollen, bei vielen löst das Wort Widerstand aus. Dabei ist Bindungsangst nichts Schlimmes. Sie ist nichts anderes als ein Selbstschutz, den sich die Betroffenen in ihrer Kindheit aufgebaut haben, um in ihrer Familie klarzukommen. Dieser Selbstschutz war für sie als Kind wichtig und wird als Prägung mit ins das Erwachsenenalter genommen. Die Bindungsangst als solche ist mithin nicht das Problem, sondern die Selbstschutzstrategien, die Betroffene wählen, um mit ihrer Bindungsangst umzugehen.

In unserem Seminar ,Jeder ist beziehungsfähig!‘ geht darum, wie Du Deine Selbstschutzstrategien erkennen und auflösen kannst und Dir ein neues Beziehungsprogramm aneignest um eine Partnerschaft auf Augenhöhe zu führen. 

In diesem Seminar:

  • erfährst Du was Bindungsangst ist und wie sie entsteht
  • lernst Du Deine eigenen Beziehungsmuster kennen
  • erkennst Du Deine negativen Kindheitsprägungen, die Ursache für die meisten Bindungsprobleme sind
  • erarbeitest Du individuelle Lösungswege, die Du im Alltag umsetzen kannst
  • findest Du heraus wie Du in einer Beziehung und gleichzeitig ein freier Mensch sein kannst
  • erfährst Du wie Du in einer Beziehung die Balance zwischen Bindung und Autonomie findest und Deinen Selbstwert stärkst

Nächste Termine 2019:

23.11.2019, 10 – 18 Uhr
Gemeindehalle Sörgenloch
Place de Ludes 10
55270 Sörgenloch

149 € incl. Mittagessen, Kaffeepause und Getränken

Du erhälst nach deiner Buchung eine Email mit deiner Bestellbestätigung von Digistore24, die du bitte am Seminartag ausgedruckt mitbringst.

< zurück